Organisations Komitee (OC) und Veranstalter 2011

OC Chair
Dr. Ansgar Bredenfeld
 
 
OC RoboCup Major Leagues
Dr. Thomas Röfer, DFKI Bremen (Chair Standard Platform Liga)

Prof. Dr. Sven Behnke, Universität Bonn (Chair Humanoid Liga)

Oliver Zweigle, Universität Stuttgart (Chair Middle-Size Liga)

Prof. Dr. Paul Plöger, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (Chair RoboCup@Home Liga)

Johannes Pellenz, BWB Koblenz (Chair Rescue Robot Liga)

Adam Jacoff, NIST, Gaithersburg, USA (Co-Chair Rescue Robot Liga)

Simon Raffeiner, FH Offenburg (Chair Soccer Simulation Liga (2D))

Prof. Dr. Klaus Dorer, FH Offenburg (Chair Soccer Simulation Liga (3D))

Prof. Dr. Reinhard Gerndt, Ostfalia Hochschule (Chair Mixed-Reality Competition)

Christian Deppe, Universität Magdeburg (Chair Festo Competition)
 
 
OC RoboCupJunior
Anja Tempelhoff, Wolfgang-Borchert-Schule Berlin (Chair RoboCupJunior Dance)

Manuela Kanneberg, Universität Magdeburg (Chair RoboCupJunior Rescue)

Johannes Klotz, RoCCI e.V. (Chair RoboCupJunior Soccer)
 
 
Veranstalter
Die Landeshauptstadt Magdeburg ist Veranstalterin der RoboCup German Open 2011.
 
Die Gesamtkonzeption und Projektleitung liegt bei Dr. Ansgar Bredenfeld, Sprecher des deutschen RoboCup Komitees.
 
Der RoboCupJunior Wettbewerb wird von der Universität Magdeburg mit Unterstützung vieler Studierender organisiert.
 
Die Veranstaltung wird durch die Landeshauptstadt Magdeburg und weitere Sponsoren kofinanziert. 
 
Die RoboCup German Open werden im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftstruktur" vom Land Sachsen-Anhalt gefördert.
 
Der VDI Landesverband Sachsen-Anhalt und der ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. unterstützen die Veranstaltung.
 
 
Kontakt
info@robocupgermanopen.de